Sie sind hier: home » psychotherapie » lösungsorientierte Lebensberatung
psychotherapie
lösungsorientierte Lebensberatung

Grundlage ist die gemeinsame Entwicklung von Lösungen und Perspektiven in vertrauensvoller Zusammenarbeit zwischen Klient und Therapeut.
Sehr oft sind es Probleme bzw. Fragen aus den privaten Situationen und Lebensumständen (Familie, Partnerschaft, Beziehungen) oder auch Anforderungen oder Schwierigkeiten in Ausbildung, Studium oder Berufsleben des Betroffenen. In bestimmten Lebensabschnitten stellen sich Fragen nach einer Neuausrichtung bisheriger Lebensperspektiven, einer Veränderung der Lebensplanung.
Die Wünsche des Klienten haben absolute Priorität.

z.B. in belastenden Situationen im familiären Bereich:

  • Partnerschafts- und Eheproblemen
  • Fragen der Kindererziehung
  • Pflegebedürftigkeit von Angehörigen

z.B. bei Schwierigkeiten in der Schule, Ausbildung oder Studium, wobei das eigene Leistungspotential durch seelische Belastungen beeinträchtigt sein kann:

  • Positionsbestimmung
  • Herausarbeiten von Chancen und Grenzen
  • Entwicklung eines Handlungsplanes

z.B. bei beruflichen Problemen oder anstehenden Veränderungen:

  • In Mobbing-Situationen
  • Bei Veränderungen der beruflichen Position
  • Zur Planung des weiteren Berufsweges bzw. der „Karriere“
  • Neue Perspektiven erarbeiten und umsetzen

z.B. Umgang und Neuausrichtung in Bezug auf Veränderungen durch Lebenskrisen:

  • Umgang mit Belastungen allgemein
  • Lebenskrisen und Veränderungen der Lebenssituation
  • Verarbeitung chronischer Krankheiten
  • Bessere Bewältigung von Lebensproblemen
  • Verarbeitung von Schicksalsschlägen
  • Alter und Sterben